FANDOM


VOCALOID2 (V2) ist der Nachfolger von der originalen VOCALOID Engine von YAMAHA corporation. Am 29 Juni 2007 ist es offiziell erschienen.

GeschichteBearbeiten

Die erste Voicebank war Sweet ANN (Englisch). Hatsune Miku war die erste japanische Voicebank. VOCALOID2 war ein sofortiger Erfolg in Japan. Die Weiterleitung des VOCALOID-Phänomens über das Internet mit mehr als 3.000 Pre-Release-Bestellungen für die Software erreichte Hatsune Miku allein. Obwohl die englischen Vocaloids viel langsamer vorrankamen, veröffentlichten die japanischen Vocaloids viele zusätzliche Voicebanks und eine Reihe von neuen japanischen Studios traten der Produktion bei.

Die Ansätze für VOCALOID 2 waren in den einzelnen Studios verschieden. Bei den frühen Character Vocal Series (CV) Vocaloids von Crypton Future Media wurde nicht versucht, sie realistisch klingen zu lassen. Aber spätere Vocaloids wie Gackpoid und Megpoid von Internet Co., Ltd hatten einen realistischeren Ansatz. VOCALOID2 wurde ständig mit jeder neuen Charge des Vocaloids aktualisiert, aber die meisten großen Änderungen von VOCALOID2 kam mit der Produktion der VY-Reihe von Bplats. Bei VY1 wurde die Bibliothek anders organisiert und VY2 wurde zum erstem Vocaloid mit einem schwachen Atem Element. Einige Voicebanks wurden gut genug verkauft, um Updates zu rechtfertigen, wie im Fall von Hatsune Miku und Kagamine Rin/Len, welche Append Voicebanks erhielten. Zero-G setzte seine VOCALOID Veröffentlichungen mit dem Fokus auf Oper fort. Newcomer-Studio PowerFX versuchte einen mehr Charakter orientierten Ansatz, der bei Big Al deutlicher wurde als bei Sweet ANN. Englisch VOCALOID Studios hatten auch versucht ihr eigenes Profil zu vergrößern und sich ein Fandom wie die japanischen Vocaloids zu sichern. Dies schuf gemischte Fortschritte. Die englischen Vocaloids waren in der späteren VOCALOID2 Ära beliebter, als in der ersten Hälfte, vor allem aufgrund der Popularität der japanischen Vocaloids bei einflussreichen westlichen Käufern. Während sie nie das gleiche Maß an Popularität wie die japanischen Vocaloids erreichten, waren sie insgesamt erfolgreicher als die vorherigen englischen VOCALOID Voicebanks.

StimmenBearbeiten

VOCALOID2

Unveröffentlichte VoicebanksBearbeiten

Einige Studios hatten Updates und andere Voicebanks für VOCALOID2 in der Entwicklung zum Zeitpunkt der Ankündigung von VOCALOID3. Einige wurden oder sollen noch für VOCALOID3 oder VOCALOID4 veröffentlicht werden.

MaskottchenBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki