FANDOM


The Madness of Duke Venomania
Venomania.no.Ouyake.no.Kyouki.600.236962
Songtitel The Madness of Duke Venomania
Kanji ヴェノマニア公の狂気
Romaji Venomania-kou no Kyouki
Allgemein
Sänger Kamui Gapuko (Chorus: Hatsune Miku,Megurine Luka, Megpoid Gumi, Meiko,Kaito)
Sprache Japanisch
Producer(s) Akuno-P (Musik, Text), Suzunosuke (Illustrator)
Veröffentlicht 25. Juli 2010
Views +1.000.000
Links YouTube

The Madness of Duke Venomania (ヴェノマニア公の狂気, auch Venomania-kou no Kyouki) ist ein Lied, der sieben Todessünden-Serie, sowie der The Evillious Chronicles-Serie. Gesungen wird das Lied hauptsächlich von Gapuko, jedoch singen Hatsune Miku, Megurine Luka, Megpoid Gumi, Meiko und Kaito auch einige Zeilen. Die Musik und der Text kommen von Akuno-P, auch bekannt als mothy, die Illustrationen hat Suzunosuke gemacht. Veröffentlicht wurde The Madness of Duke Venomania in Japan am 25. Juli 2010.

HintergrundBearbeiten

Das Lied handelt von einem Mann, Herzog Sateriajis Venomania (Gakupo), der in seiner Kindheit von anderen verspottet wurde. Als Erwachsener schloss er einen Pakt mit dem Teufel, um eine unwiderstehliche Ausstrahlung auf Frauen zu haben. Die führte dazu, dass Frauen zu seiner Villa strömten und einen Harem für ihn schufen. Eine dieser Frauen war seine Kindheitsfreundin, Gumina Glassred (Gumi), die ihm später ebenfalls verfiel. Sein Harem wuchs mit der Zeit immer mehr. Doch ein eifersüchtiger Mann, Kachees Crim (Kaito), der seine Geliebte an Venomania verloren hatte, kam als Frau verkleidet zu seinem Haus und erstach ihn mit einem vergifteten Schwert. Der Bann, nun gebrochen, hatte keine Wirkung mehr auf die Frauen und so flohen sie. Als Venomania stirbt sieht er ein letztes Mal seine Kindheitsfreundin und erkennt, dass er sie wirklich geliebt hat.

TextBearbeiten

Sänger Farbe
Gakupo
(als Sateriajis Venomania)
Lila
Miku
(als Mikulia Greonio)
Türkis
Luka
(als Lukana Octo)
Pink
Gumi
(als Gumila Glassred)
Grün
Meiko
(als Maylis Beelzenia)
Rot
Kaito
(als Kachess Crim)
Dunkelblau




今日もまた美しい淑女が 僕の元 訪れる
微笑みを浮かべる貴女は 新しい妻となる
禁断の悪魔との契約 手に入れたこの力
僕を見た全ての女は魅了され堕ちていく

女性を魅了する力を手に入れた
男は一人住む屋敷の地下室に
気に入った女を次々と連れ込み
ハーレムを作り上げた

毒を秘めたリビドーの味 突き刺した刃の快楽
血と汗は混じり合いやがて 紫の滴へと変わる
服を脱ぎ捨て抱き合えば 現実へはもう二度と戻れない

燃やされた昔の肖像画 捨て去った過去の僕
誰しもがあざけり笑った あの顔は忘れたい
傍らの可愛い娘を抱き寄せてキスをする
彼女はそう かつて僕のこと馬鹿にした幼馴染

ある日を境にして国中の女が
いつしか次々と行方をくらませた
あるものは女房 あるものは娘を
失い途方に暮れた

闇に染まるリビドーの色 とどまらぬ無限の情欲
幻想は全てを呑み込み 僕はもう人ではなくなる
神に逆らい堕落する これが僕の望んでた狂気のnight

今日もまた美しい淑女が 僕の元 訪れる
さあおいで僕の胸の中 踊ろうよこのハーレムで
近づいた貴方を抱きしめ 微笑んだその瞬間
突然の鋭い痛みと 血に染まる僕の胸

消えた恋人を探してた若者
居場所を突き止めた 悪魔の住む屋敷
若者は女装して悪魔に近づいた
懐の刀を悪魔に突き刺した

毒を秘めた刀が刺さり
僕はその場に倒れこんだ
血と汗は混じり合いやがて 紫の滴へと変わっていく
術のとけた女たちは全て 我に返り屋敷から逃げ出した
僕のこと一瞬だけ見て 最後に屋敷から出たのは
あの幼馴染 待ってよ 



"まだ君に好きだと言ってない"



kyō mo mata utsukushī on'na ga boku no moto otozureru
hohoemi o ukaberu anata wa atarashī tsuma to naru
kindan no akuma tono keiyaku te ni ireta kono chikara
boku o mita subete no on'na wa miryō sare ochi te iku

josei o miryō suru chikara o te ni ireta
otoko wa hitori sumu yashiki no chikashitsu ni
ki ni itta on'na o tsugi tsugi to tsure komi
hāremu o tsukuri ageta

doku o himeta ribidō no aji tsuki sashita yaiba no kairaku
chi to ase wa majiri ai yagate murasaki no shizuku eto kawaru
fuku o nugi sute daki aeba genjitsu ewa mō nido to modore nai

moya sareta mukashi no shōzōga sute satta kako no boku
dare shimo ga azakeri waratta ano kao wa wasure tai
katawara no kawaī musume o daki yose te kisu o suru
kanojo wa sō katsute boku no koto baka ni shita osana najimi

aru hi o sakai ni shite kunijū no on'na ga
itsu shika tsugi tsugi to yukue o kura maseta
aru mono wa nyōbō aru mono wa musume o
ushinai tohō ni kureta

yami ni somaru ribidō no iro todomara nu mugen no yokujō
gensō wa subete o nomi komi boku wa mō hito de naku naru
kami ni sakarai daraku suru kore ga boku no nozon deta kyōki no night

kyō mo mata utsukushī on'na ga boku no moto otozureru
sā oide boku no mune no naka odorō yo kono hāremu de
chika zuita anata o daki shime hohoenda sono shunkan
totsuzen no surudoi itami to chi ni somaru boku no mune

kieta koibito o sagashi teta wakamono
ibasho o tsuki tometa akuma no sumu yashiki
wakamono wa josō shite akuma ni chika zuita
futokoro no katana o akuma ni tsuki sashita

doku o himeta katana ga sasari
boku wa sono ba ni taore konda
chi to ase wa majiri ai yagate murasaki no shizuku eto kawatte iku
jutsu no toketa on'na tachi wa subete ware ni kaeri yashiki kara nige dashita
boku no koto isshun dake mite saigo ni yashiki kara deta nowa
ano osana najimi matte yo



"mada kimi ni suki da to itte nai"



Heute kommt wieder eine wunderschöne Dame zu mir.
Dieses Lächeln, du wirst meine neue Frau werden.
Ein verbotener Pakt mit dem Teufel, diese Macht in meinen Händen.
Alle Frauen liegen mir zu Füßen.

Mit der Kraft Frauen zu betören
Bringt der Mann eine Frau nach der anderen zu seiner Villa,
in der er allein lebt
und vergrößert seinen Harem.

Der Geschmack der Libido, dieses verborgene Gift, die Lust des schneidenden Schwertes.
Blut und Schweiß vermischen sich, bevor sie zu violetten Tropfen werden.
Wenn die Hüllen erst einmal fallen, gibt es kein Zurück mehr.

Die alten Bilder wurden verbrannt; mein vergangenes Ich habe ich aufgegeben,
Ich will das Gesicht vergessen, das jeder verspottet und ausgelacht hat.
Ich küsse das liebliche Mädchen, als ich es umarme.
Es war die Kindheitsfreundin, die mich lächerlich machte.

Von einem bestimmten Tag an verschwanden Frauen
Aus dem ganzen Land ohne, dass sie es bemerkten
Einige waren verheiratet; einige verloren ihre Töchter
Und wussten nicht, was sie tun sollten.

Der Klang der Libido färbt die Dunkelheit; eine unendliche Leidenschaft.
Illusionen, alles zu verstehen; ich bin nicht länger Mensch.
Ich sündige in Anwesenheit von Gott, das ist die Nacht des Wahnsinns, die ich mir wünschte.

Heute kommt wieder eine wunderschöne Dame zu mir.
Komm in meine Umarmung, lass uns in diesem Harem tanzen.
Nachdem du dich mir näherst, halte ich dich fest und lächle;
In diesem Augenblick spüre ich einen stechenden Schmerz und Blut färbt meine Brust.

Ein junger Mann, der nach seiner verlorenen Liebe suchte.
Er fand ihren Aufenthaltsort heraus: Die Villa, in der der Teufel wohnte.
Der junge Mann, verkleidet als Frau, verlockte den Teufel
Und erstach ihn mit einem Schwert.

Durchbohrt von der vergifteten Klinge
Verliere ich mein Bewusstsein.
Blut und Schweiß vermischen sich, bevor sie zu violetten Tropfen werden.
Mein Bann ist gebrochen, die Frauen kommen zur Besinnung und flüchten aus der Villa.
Die Letzte, die ging, blickte für eine Sekunde zu mir,
Es war meine Kindheitsfreundin… Warte!




”Ich konnte dir noch nicht sagen, dass ich dich liebe.”

Liste der vermissten PersonenBearbeiten

In der PV werden zweimal Aufzählungen eingeblendet, die die Namen, das Alter und den Beruf der 19 vermissten Frauen zeigen. Viele ihrer Namen wurden von den Namen der Original-Vocaloids oder Fanmade-Vocaloids abgeleitet.

Name Alter Beruf Vocaloid
Lukana Octo 20 Schneider Luka Megurine
Mikulia Grenio 18 Bauer Miku Hatsune
Lolan Eve 32 Tänzer Lola
Mirigan Adi 28 Wahrsager MIRIAM
Hakua Netsuma 22 arbeitslos Haku Yowane (Fanmade)
Sonika Sonic 22 Aristokrat Sonika
Priema Soap 30 Haushaltshilfe Prima
Liluen Tarner 24 Bäcker Lily
Teto Cetera 31 Soldat Teto Kasane (Fanmade)
Gumina Glassred 21 Aristokrat Gumi
Meilis Belzenia 22 Dritte Prinzessin des Belzenia Reiches Meiko
Mikina Olripa 19 Witwe SF-A2 Miki
Ann Lee Sweets 62 Florist Sweet Ann
Neruneru Nerune 19 Spion Neru Akita (Fanmade)
Rindo Blume - Nonne Rin Kagamine
Yuki Kaina - arbeitslos Kaai Yuki
Josephine Francois - - -
Yufina Marlon 26 Königin von Marlon Yufu Sekka (UTAUloid)

Andere VersionenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki