FANDOM


Sweet ANN VOCALOID2


Sweet Ann VOCALOID2 ist das VOCALOID2 Produkt von Sweet Ann

GeschichteBearbeiten

Auch wenn nicht genau bekannt ist, wann die Entwicklung von Sweet Ann begann, so wird vermutet, dass sie ursprünglich für die erste Vocaloid Engine geplant war. In Erläuterungen zu der ersten Vocaloid-Software lassen sich nämlich Codenamen wie "JODIE" finden, was wohl an die Stimmgeberin Sweet Anns (Jody) angelehnt ist. Desweiteren fand man auch die Codenamen für KAITO und MEIKO nämlich "TARO" und "HANAKAO".

Das erste Mal offiziell bekanntgegeben wurde Sweet Ann dann bei einer Ankündigung im März 2007, auf der auch Prima und Big Al vorgestellt wurden.

Nachdem Sweet Ann dann herausgegeben war, sorgte PowerFX für das richtige Marketing durch eine MySpace Seite und auf Youtube hochgeladene Demos. Auf Grund von Zeitnot wurde Sweet Ann (ähnlich wie Miku ) veröffentlicht, ohne dass die Testphase richtig abgeschlossen war.

Am 06. April 2011 wurden neue Designs für Big Al und Sweet Ann auf der Homepage von PowerFX präsentiert. Diese wurden für Export nach Taiwan entworfen, gelten aber laut Hersteller nicht als offizielle Designs. Zusätzlich wurden noch weitere Demos der beiden hochgeladen.

ProduktinformationBearbeiten

Sweet Ann ist für Classic Rock, Country und Lyrical Nostalgia geeignet. Auch Genres wie Swing oder Pop passen zu ihr.

Die Stimmbank richted sich vor allem an professionelle Nutzer der Software. Ihre Stimme ist warm und weißt ein leichtes Vibrieren auf, kann aber auch kräftig sein. Ihre Qualität übersteigt die ihrer Vorgänger, sie ist besser zu verstehen und klingt realistischer, was sie auch der neueren Software zu verdanken hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki