FANDOM




SeeU (시유) ist ein Teil der VOCALOID3-Einheit. Sie wurde in Japan am 16. Dezember 2011 veröffentlicht, in Südkorea bereits etwas früher und zwar am 21 Oktober 2011. Ihr Verkauf endete am 1. März 2013.

Das Besondere an ihr ist, dass sie der erste Vocaloid ist, der nicht nur in Japanisch, sondern auch in Koreanisch singt. Somit ist sie der erste bilinguale Vocaloid überhaupt. Die Stimmengeberin ist Dahee Kim, ein Mitglied der K-Pop Girl Group "GLAM".

KonzeptBearbeiten

EtymologyBearbeiten

Während eines Interviews gab der SBS A&T Manager (Hyo Eun Kim) bekannt, dass die Idee für SeeUs Namen aus dem Film Avatar stammt. Der dort verwendete Phrase "I see you" blieb in seinem Kopf hängen und wurde so zu SeeUs Namen. Allerdings hat ihr Name laut SBS noch mehr Bedeutungen.

AussehenBearbeiten

Ihre Firma SBS wollte einen süßen, lebhaften, aber gleichzeitig auch etwas mysteriösen 17-jährigen Charakter erschaffen. Ihr Outfit ist einer Schuluniform nachempfunden. Das Design und die Illustration stammen von KKUEM.

Die Katzenohren sind Lautsprecher welche man allerdings auch abnehmen kann-ihr Halsband ist ein CD Player.

Schallwellen leuchten auf dem Rechteck ihrer Schuhe, sowie dem oberen Teil ihrer Brust. Auf der Rückseite ihrer Kleidung gibt es eine "Pause"-Taste, eine "Power"- Taste auf ihrem Halsband, und eine "On"-Taste auf der Vorderseite ihrer Oberteils. Bei einem Interview wurde gesagt, dass SeeU's Klamotten in der Größe XXS sind.

MarketingBearbeiten

SeeU ist der 1. Koreanische Vocaloid und wurde sehr stark vermarktet. Sie gehört zu den beliebsten Vocaloids. Sie sollte auch eine englische Voicebank bekommen. Im Moment gibt es dazu noch keine Neuigkeiten.

TriviaBearbeiten

  • Erste weibliche koreanische VOCALOID
  • Erste bilinguale VOCALOID3
  • Hat die erste japanische Voicebank, die von keiner Japanischen Firma gemacht wurde
  • Erste VOCALOID von SBS Artech
  • Erste VOCALOID von einer koreanischen Firma

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki