FANDOM


Meaw (メ ー ウ) ist der Name des Duos "virtuelle Idole" Me (メ ー) und Aw (ウ ー), die in der "VOCALOID Kultur" veröffentlicht wurden. Ihre Design ist durch Yusuke Kozaki, der zuvor SF-A2 miki Boxart erstellte, entsanden. In Japan und Übersee hat es viel Verwirrung über ihre Einstufung von "Vocaloid" gegeben, was dem konsequenten Weg zu verdanken ist, auf dem das Paar eingeführt und vermarktet wurde.

Ihr Status ist unbekannt.

KonzeptBearbeiten

EtymologieBearbeiten

"Meaw" bezieht sich auf das miauen einer Katze und ihre Namen wurden von beiden Hälften des Wortes gebildet. Seit Aw's Name auch "uu" geschrieben wird, wird auch vermutet, dass sich ihre Namen auf "Ich und Du" (Me and You) besziehen, obwohl dies bisher unbestätigt blieb.

AussehenBearbeiten

Ihre Frisur ist ähnlich wie die Neko Jump Frisur, während ihre auf einer Katze basierenden Outfits auch auf die Zwillingen von Neko Jump (neko ist japanisch für "Katze") hinweisen. Me hat volleres, rosanes Haar, das zu einem Pferdeschwanz gestylt ist. Aw hat blauen Haare, die sie zu einem Seitenpferdeschwanz gebunden trägt. Ihre Outfits sind blau und rosa, jedes Mädchen trägt blau und rosa entgegen gesetzt zueinander.

GeschichteBearbeiten

Sie wurden zunächst mit einem PV von Tripshots, der zuvor PVs für Hatsune Miku erstellte, angekündigt. Zwei CDs Meaw links ver. und MEAW rechts ver. wurden für das Paar freigegeben. PV durch Tripshots, Lied von Kobayashi Onyx - Sie wurden in einem ursprünglichen PV "60. Summer of Love" vorgestellt.

Ihre Songs sind auch im Soundtrack des Kurz-Animes Honto ni Atta Reibai Sensei gehört werden. Pair* ist der Endsong für die ersten 11 Episoden ab 13. April 2011. Ab 29. Juni 2011 ihr Song Owakare Bayashi ist der Endsong. Im Juli 2011 wurde ein Kurz-PV veröffentlicht.

Seitdem hatten sie keine weiteren Auftritte. Sie wurden zunächst als "Virtual Idols" begrüßt. Ihre Hintergrundgeschichte ist, dass sie zwei Mädchen sind, die nach Tokio kamen, um für 2 Jahre trainieren, und Idole geworden sind. Dies dürfte auf der Geschichte von Neko Jump basieren.

MarketingBearbeiten

Nach den PV-Produzenten, wurde Meaw mit Vocaloid-Technologie ausgestattet. Die Alben "*Pair*", "links ver / rechts ver", haben die beiden als Vocaloids angedeutet.

Offiziell wurden sie nie als "Vocaloids" von Yamaha aufgeführt. Yamaha hat auch bekannt gegeben, das sie mehrere Vocals erstellen, die für den privaten Gebrauch verwendet werden, insbesondere, wenn der Gesang ein Test oder experimenteller Gesang war. Da VOCALOID nicht auf ihrer Website angezeigt wird, ist es als Schlüsselwort geschrieben. Durch ihre Untätigkeit nachdem Pair* veröffentlicht wurde, ist es unwahrscheinlich, dass sie bestätigt werden.

Als Folgen der Handhabung gab es auch Zweifel ob sie überhaupt Vocaloids sind, aber es war klar, das ein Vocal-Synthesizer für ihre Stimmen unabhängig eingesetzt wurde.

DemosBearbeiten

pair* Factory MIX FULL

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki