FANDOM


Voice provider Asami Shimoda2.jpg

Asami Shimoda

Asami Shimoda hat den Vocaloids Kagamine Rin/Len ihre Stimme geliehen.

LebenslaufBearbeiten

Sie wurde am 30. Januar 1986 in Tottori, Japan, geboren. Ihre berufliche Laufbahn begann 2005, als sie ihre Stimme zur Verfügung  für Ami / Mami Futami, aus dem Arcade-Spiel IDOLM@STER stellte. Dieses Produkt verbreitete ihr Talent in der Branche, was  Crypton auf sie aufmerksam machte. Crypton bot ihr an die Stimme für einen neuen Männlichen und Weiblichen Vocaloid zu werden, nachdem Saki Fujita die Stimme für Hatsune Miku geworden war. In einem Interview zum 6. Jahr von den Kagamines, sagte sie das sie froh sei, das Angebot von Crypton angenommen zu haben und nicht gedacht hatte das die beiden so beliebt werden würden.  Weiterhin gibt sie Anime Charakter ihre Stimme. 2008 hat sie zum ersten Mal einen Anime Charakter synchronisiert, dabei handelt es sich um Chika Koizumi aus dem Anime Kyō no Go no Ni. Heute ist sie für ihre Synchronisierungen für Anime Charakter bekannt, jedoch ist sie vor allem für Rin und Len bekannt.

SynchronisierungenBearbeiten

Anime

2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki